Die neue Ernte ist da:

Bi Luo Chun

Der Bi Luo Chun – die jadegrüne Schnecke des Frühlings – ist der fruchtigste Grüntee in unserem Sortiment. Die frische Säure, eine üppige Würze und Noten von getrockneter Mango finden sich hier zusammen.
Dieser Tee aus Sanxia in Taiwan hat deutlich größere Blätter als sein Verwandter aus Jiangsu und nicht die typische Schneckenform seines chinesischen Pendants. 

Er kann vom Blatt getrunken oder in einem Gaiwan zubereitet werden. Drei Aufgüsse sind möglich.

Wassertemperatur: 80° bis 90° C

Menge: 4-5 g auf 150 ml

30 g: 9,- €      50 g: 15,- €
Tee-Nr. 101

Tie Guan Yin

Dies ist ein Tie Guan Yin aus Muzha, Taiwan.
Die Tie-Guan-Yin-Pflanze kommt ursprünglich aus der Provinz Fujian (VR China), wird aber auch auf Taiwan schon sehr lange angebaut. 

Nach traditioneller Art gefertigt, stark fermentiert und geröstet, mit rötlicher Tasse. Sein dunkler Charakter wird durch die Süße reifer Früchte unterstrichen.

Diesen Tee bereitet man am besten in einem kleinen Tonkännchen zu. Es sind bis zu fünf Aufgüsse möglich. 

Wassertemperatur: 100° C

Menge: 4 g auf 150 ml

30 g: 17 €      50 g: 28 €
Tee-Nr. 501

Golden Dragon

Der Golden Dragon aus der Provinz Yunnan hat ein gedrehtes großes Blatt mit schönen goldenen Tips. Dieser gelbe Tee mit heller Tasse überzeugt durch seine karamellige Süße, begleitet von einer Würze, die an roten Tee erinnert. Bei längeren Ziehzeiten entwickelt er eine leichte Bitternote wie ein Grüntee.
Ein unkomplizierter Tee, der in einem Gaiwan mehrfach aufgegossen werden kann oder in einer großen Kanne zubereitet werden kann. 

Wassertemperatur: 100° C

Menge: 3-4 g auf 150 ml

30 g: 5,- €      50 g: 8,- €
Tee-Nr. 301

Long Jing wild

Der berühmte Drachenbrunnen-Tee aus der Provinz Zhejiang. Die Blätter dieses Tees stammen von Pflanzen, die aus Samen gezogen wurden und nicht wie sonst üblich durch Stecklinge vermehrt wurden. Diese Pflanzen wurzeln tiefer, wodurch der Tee ein vielschichtiges, komplexes Aroma entwickelt. Er hat eine zartgrüne Tasse. Die charakteristische nussige Note wird durch eine feine Säure unterstrichen.
Für einen besonders vollmundigen Geschmack sollte dieser Tee mit 80-90° C heißem Wasser im Gaiwan aufgegossen werden, 3 Aufgüsse sind möglich. 

 

Wassertemperatur: 80-90° C

Menge: 4 g auf 150 ml

30 g: 11,- €      50 g: 18,- €
Tee-Nr. 102

Yue Guang Bai

Dieser weiße Tee aus der Provinz Yunnan hat in der Tasse eine zartgelbe bis rötlich goldene Farbe – je nach Ziehzeit. Neben leichten Kräuternoten besticht er durch eine ausgeprägte Honignote.
Ein unkomplizierter Tee, der sowohl im Gaiwan oder einer kleinen Tonkanne als auch in einer großen Teekanne gelingt. Er ist sehr ergiebig und kann mehrfach aufgegossen werden.

Sein Name bedeutet weißer Mondschein und bezieht sich auf die Zweifarbigkeit der Blätter mit einer nachtschwarzen und einer weiß schimmernden Seite. 

Wassertemperatur: bis 100° C

Menge: 3-4 g auf 150 ml

 

25 g: 5,- €      40 g: 8,- €
Tee-Nr. 201

Zhengshan Xiaozhong

Der Zhengshan Xiaozhong aus Tong Mu Guan in der Provinz Fujian gilt als Mutter aller roten Tees. In China bezeichnet die Kategorie „rot“ den hierzulande als „schwarz“ bekannten Tee. Er hat eine warm rotbraune Tasse; er wird über Kiefernholzglut getrocknet und  entwickelt dadurch eine würzige Süße, die jedoch nicht an Rauch, sondern eher an Veilchen erinnert. Dieser klare Tee lässt sich im Gaiwan mehrfach aufgießen und verzeiht auch lange Ziehzeiten. 

Wassertemperatur: bis 100° C

Menge: 3-4 g auf 150 ml

30 g: 13,50 €     50 g: 22,- €
Tee-Nr. 701

Da Hao

Gut, günstig, ergiebig. Der rote Tee aus Fujian besticht durch sein einmaliges Preis-Leistungs-Verhältnis. Voller Geschmack mit einer strahlend roten Tasse lässt er sich oft im Gaiwan aufgießen oder auch in einer großen Kanne zubereiten. Im Sommer als Kaltaufguss (Cold Brew) ein erfrischendes Getränk – der perfekte Durstlöscher!

Wassertemperatur: bis 100° C oder
kalt angesetzt über Nacht

Menge: 4 g auf 150 ml

für Cold Brew 10 g auf 1 Liter

30 g: 2,70 €      50 g: 4,50 €
Tee-Nr. 702

Fengqing Maocha
2020

Dieser lose Pu Er mit seiner typisch kräftigen und würzigen Note ist noch sehr jung und hat daher eine besonders helle Tasse. Dieser Tee ist ein schöner Einsteiger-Pu-Er aus dem Anbaugebiet Lincang, der bei kurzen Ziehzeiten seinen Geschmack entfaltet. Optimale Zubereitung im kleinen Tonkännchen oder Gaiwan, bis 10 zählen, abgießen!

Wassertemperatur: 100° C

Menge: 3-4 g auf 150 ml

30 g: 6,- €        50 g: 9,50 €
Tee-Nr. 601

Yinzhen

Die Silbernadel aus der Provinz Guangxi erstaunt mit zitroniger Frische. Auch die für einen weißen Tee charakteristische Kräuternote fehlt nicht. Sehr helle, fast farblose Tasse. 
Dieser Tee schmeckt hervorragend auch als Kaltaufguss (Cold Brew) – es lohnt sich, mit der Wassertemperatur zu experimentieren.
Ein schöner Sommertee! In einem Gaiwan zubereitet, kann man ihn mehrfach aufgießen. 

Wassertemperatur: 60° bis 100° C oder
kalt angesetzt über Nacht

 

Menge: 4 g auf 150 ml

für Cold Brew 10 g auf 1 Liter

30 g: 7,50 €       50 g: 12,- €
Tee-Nr. 202

Jasmin Yinzhen

 
 
G
M
T
Y
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt
 
[removed]
 
Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen

Frische Jasminblüten werden genau in dem Moment, in dem sie aufgehen, auf diesen weißen Yinzhen aufgelegt. So verbindet sich der zarte Blütenduft mit dem weichen Charakter des Weißtees. Der Tee hat eine besonders duftende helle Tasse und kann sehr oft aufgegossen werden. Der klassische Jasmingeschmack ist hier außergewöhnlich kombiniert mit der unaufdringlichen Frische eines weißen Tees.

Wassertemperatur: bis 100° C

Menge: 3-4 g auf 150 ml

30 g: 8,50 €     50 g: 14,- €
Tee-Nr. 801

 

Wilde gelbe Chrysanthemen

 
 
G
M
T
Y
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt
 
[removed]
 
Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen

Dieser reine Blütentee aus der Provinz Hubei ist ein Klassiker unter den chinesischen Kräutertees.
Sein Aroma erinnert an die heimische Kamille, jedoch ohne die Assoziation an einen Arzneitee heraufzubeschwören. Er besticht durch eine liebliche Würze und eine sattgelbe Tasse.
Blüten einfach in eine große oder kleine Kanne geben und aufgießen! Mehrfaches Nachschenken von Wasser auf den Blütenaufguss ist möglich.
Die Chrysanthemen kommen besonders gut in einer Glaskanne zur Geltung.

Wassertemperatur: 100° C

Menge: 5 g auf 750 ml

40 g: 3,80 €    80 g: 7,50 €
Tee-Nr. 802

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now