Grüner Tee

Bi Luo Chun

Bi Luo Chun.jpg

Der Bi Luo Chun – die jadegrüne Schnecke des Frühlings – ist ein sehr fruchtiger Grüntee. Die frische Säure, eine üppige Würze und Noten von getrockneter Mango finden sich hier zusammen.
Dieser Tee aus Sanxia in Taiwan hat deutlich größere Blätter als sein Verwandter aus Jiangsu und nicht die typische Schneckenform seines chinesischen Pendants. 

Er kann vom Blatt getrunken oder in einem Gaiwan zubereitet werden. Drei Aufgüsse sind möglich.

Wassertemperatur: 80° bis 90° C

Menge: 4-5 g auf 150 ml

30 g: 9,- €      50 g: 15,- €
Tee-Nr. 101

Long Jing wild

long jing.jpg

Der berühmte Drachenbrunnen-Tee aus der Provinz Zhejiang. Die Blätter dieses Tees stammen von Pflanzen, die aus Samen gezogen wurden und nicht wie sonst üblich durch Stecklinge vermehrt wurden. Diese Pflanzen wurzeln tiefer, wodurch der Tee ein vielschichtiges, komplexes Aroma entwickelt. Er hat eine zartgrüne Tasse. Die charakteristische nussige Note wird durch eine feine Säure unterstrichen.
Für einen besonders vollmundigen Geschmack sollte dieser Tee mit 80-90° C heißem Wasser im Gaiwan aufgegossen werden, 3 Aufgüsse sind möglich. 

 

Wassertemperatur: 80-90° C

Menge: 4 g auf 150 ml

30 g: 11,- €      50 g: 18,- €
Tee-Nr. 102